Jahreshauptversammlung der ArGe-YU am 5.2.2016

Jahreshauptversammlung der ArGe-YU am 5.2.2016

 
im Kölner Maredo (Rudolfplatz) mit Rekordbeteilgung seit 40 Jahren
 
Bei der bestbesuchten Jahreshauptversammlung der ArGe-YU seit ihrem Bestehen 1975 mit anschließendem "kriminalistischen Vortrag" von Tobias Huylmans BPP waren 
32 Mitglieder und Gäste aus 9 Staaten anwesend, u.a. Dieter Michelson FRPSL(ArGe-YU & Auktionshaus Köhler), Jan Billion AiJP (Deutsche Briefmarken Revue DBR & Messeagentur Billion), 6 Mitglieder der RPSL sowie aus 16 weiteren Verbänden: ArGen Baltikum (Vorst); Bulgaria, Feldpost Österreich-Ungarn, Feldpost WK-II (Vors), Griechenland, Indien & Südasien (Vorst), Italien (Vorst), Jugoslawien (5 Vorst), Kolonialsammler, Kroatischer Philatelistenverband HFS (Vorst), Collectors Club NY, UNOP, Philatelistenverband Mittelrhein (2 Vorst), Mosel-Merkur Köln (Vors), ArGe Sachsen und Altbriefsammler-Vereinigung.
 
Zum Vorstand der ArGe-YU wurden einstimmig wiedergewählt:
 
Dr. Jan Ulrich Clauss AiJP RPSL (Bonn) als Vorsitzender, 
Dipl.-Geophys. Wolfgang Apel (Hamburg) als Finanzvorstand und 
Tobias Huylmans BPP RPSL (Nierstein) als Geschäftsführer. 
 
    Neu im Vorstand sind 
 
Dipl.-Ing. Vladimir Milic (Bayreuth & Belgrad/Serbien) als II. Vorsitzender, 
Richter a.D. Johannes Girndt (Bonn; Südost-Philatelie) und 
Nenad Rogina VP (Varaždin/Kroatien), beide als Beisitzer.
 
Zum Ehrenmitglied wurde - ebenfalls einstimmig - Ariana Noršic aus Samobor bei Zagreb ernannt. Ariana ist eine junge, aufstrebende Designerin und hat 32 Postwertzeichen für Bosnien & Herzegowina, Kroatien und Slowenien entworfen - allesamt als Marken bzw. Blocks der drei Postverwaltungen erschienen. Ariana hatte 2009 bei der Olympic Academy of Vicenza den Philatelic Oscar for the most beautiful Postal Stamp of the World erhalten. Ihre 32 Marken stehen zufällig  für die 32 am 5.2. im Kölner Maredo Anwesenden!
 
In seinem Vortrag - III. Bender-Krischke-Veli?kovi?-Gedächtnisvorlesung in memoriam  dreier langjähriger Verbandsprüfer BPP und Mitglieder der ArGe-YU - zeigte Tobias Huylmans BPP anhand von Aufdrucken Deutsche Post China, Danzig, Memel, Litauen und UdSSR eindrucksvoll die Möglichkeiten heutiger Technik bei der Fälschungserkennung auf. Der anschließende Erfahrungsaustausch im Kölner Maredo wurde morgens im GSI-Bonn fortgesetzt, wobei auch das erste Regionaltreffen der RPSL Rheinlandsektion konkretisiert wurde.
 
 
Der am 5.2.2016 in Köln neugewählte Vorstand der ArGe-YU (v.l.n.r.):
 
Geschäftsführer Tobias Huylmans BPP RPSL aus Nierstein,
Vorsitzender Dr. Jan Ulrich Clauss AiJP RPSL aus Bonn, 
Ehrenvorsitzender Dr. Hermann Dietz aus Stuttgart
II. Vorsitzender Vladimir Mili? aus Bayreuth & Belgrad,
II. Beisitzer Nenad Rogina VP aus Varaždin/Kroatien
I. Beisitzer Johannes Girndt aus Bonn, 
Finanzvorstand Wolfgang Apel aus Hamburg, 
 
Jan Clauss, Foto: Lucas Pietka (beide Bonn)

 

Zurück